Sonntag = soo ein langweiliger Tag irgendwie

 

Den ganzen Tag nur für die morgige Chemie-Arbeit gelernt. Hoffentlich pack ich das =/

2.12.07 20:09, kommentieren

Flensburg ist wieder Tabellenführer =)

 

 Heute war wieder ein Handballspiel in der Flensburger Campushalle. Die SG spielte heute gegen den "Gladiators" SC Magdeburg.Das Spiel war recht spannend und ausgeglichen. Die Torhüter beider Mannschaften hatten tolle paraden zum Teil gehabt.Und zur Halbzeit stand es 15-16 für die Magdeburger, die in dieser Saison die vermeintlichen Punktelieferanten sind. Nur Platz 12 in der Tabelle sehr enttäuschend für eine Mannschaft die eher im weit oben zu tun hat. Naja da Christiansen gute 7m Tore gemacht hat und sowieso die 2.Halbzeit die bessere Mannschaft eindeutig Flensburg war, gewann die SG doch noch etwas deutlich mit 34-28 und sind damit vorübergehend wieder Tabellenführer, denn der Rekordmeister THW Kiel verlor gegen Nordhorn in Nordhorn mit 29 zu 34 . Gut das wir nur Tabellenführer sind wegen der besseren Tordifferenz, Nordhorn und die SG haben insgesamt 25Punkte auf Platz 3 folgt der THW mit nun 24Punkten und mit 22Punkten aber auch 2 Spiele weniger ist der HSV Hamburg auf Platz 4 .Hamburg spielt morgen in Berlin und am 11.12 gegen Wetzlar (2 Mannschaften die im unteren Tabellenhälfte sind und eher die Punkteliferanten sind). Gewinnt HSV beide Spiele ,dann sind sie auf dem 1.Platz. Es bleibt spannend inder Handballbundesliga (ich werde es nicht TOYOTA Handball Bundesliga nennnen-.-) Naja ein guter war es heute ,weil auch Kiel verloren hat (Scheiß....Scheiß...THW xD)

Das war's von mir ich guck jetzt noch Fernsehen und dann geh ich schlafen...Bye Bye

1.12.07 22:30, kommentieren

Etwas vom 9.11.07

schon älter eigentlich ...ich hab es am 9.11 geschrieben ,da war ich noch nicht bei MyBlog angemeldet. Naja hab ich nicht aus einen typischen Tagebuch sondern aus meinen CollegeBlock (wie auch immer das geschrieben wird.)

 

Ich ekel mich davor und tu es doch immer wieder. Es sind schon 39 , 40 Minuten vergangen und immernoch sitze ich wie erstarrt einfach so da  und gucke ins leere. Ich muss nicht einmal blinzeln, denn meine Tränen versorgen mein Auge mit der Feuchtigkeit. Ich versuche mit jemanden Kontakt aufzunehmen um die nächsten paar Minuten nicht alleine durchstehen zu müssen, doch esist niemand für  mich da. Und so bin ich alleine in mir drin und alles was ich sehe gehört nicht zu meinem Leben. Ich bin einfach nur da und sehe es an mir vorbeiziehen als wäre es ein Film. Ohne das ich mich bewege , entfernt sich mein Körper von den ganzen Geschehen. Immer weiter weg. Mir war es egal. Und dann plötzlich liege ich auf dem Rücken mitten im Meer. Keine Schiffe, keine Menschen. Ich bin immernoch auf dem Rücken und fange langsam an zu sinken. Schon 10 Meter. Die Fische schwimmen an mir vorbei als würde ich gar nicht existieren. Sie beruhigen mich. Sowieso ist es totenstill und einige Sonnenstrahlen sind von hier unten sogar noch zu erkennen. So langsam wird es immer tiefer und die Tiere immer größer, doch immernoch sehen sie mich nicht als Bedrohung an. Ich bin ein Teil von ihnen und das mach mich glücklich. Hier bin ich nicht mehr allein.  Und alle Probleme und bösen Menschen sind soooooo weit von mir weg. Hier bin ich sicher. Das Licht wird immer schwächer. Die Sonnenstrahlen versuchen noch so sehr zu mir durchzudringen, doch dvielen Wellen mit dem Wasser sind viel stärker. Ich überlege ob ich den Sonnenstrahlen entgegen schwimmen sollen , doch Nein. Es ist so viel ruhiger und friedlicher hier unten. Jetzt ist nur noch ein Strahl der starken Sonne zu sehen. Doch schon einen halben Meter tiefer ist dieser Strahl auch verschwunden. Nun sehe ich gar nichts mehr. Alles ist schwarz und ich sinke nicht mehr tiefer, weil ich nun auf dem Meeresgrund bin. Nun liege ich hier und es ist  alles so  angenehm. Kein schmerz mehr und keine Angst. Einfach nichts. Ich schließe meine Augen und habe nun endlich Frieden. Für immer.

 

 

 

Schade das es nicht so in der Realität gewesen war =( *19.02.2007*

1.12.07 18:18, kommentieren

Hmm....

Heute war der Tag nicht so gut. Ich hab eine 4 in Deutsch wiederbekommen -.- Es ist wirklich doof in letzter Zeit. Ich hab auch nich mehr die große Lust hier was zu schreiben. Ichhab mich gefragt was für mich nötiger wäre. die 38Millionen im Lotto Jackpot , Erfolg oder Freunde zu haben.??? Ich glaube ich habs sehr nötig Erfolg und Freunde zu haben mit einen Lotto Jackpot werd ich auch nich viel glücklicher. Damit hätte man auch nur Freunde des Geldes wegen. Für mich würde es reichen wenn ich welche hätte die ich vertrauen könnte nich nur 2 zum Teil 3 Leute. Naja für mein Wochenende steht nicht viel an. Nur lernen für die Chemiearbeit nachdem ich die Deutscharbeit mit einer 4 verhauen hab.Es muss eine 2 in Chemie werden alles andere wäre erbärmlich für jemanden der im Wiederholungsjahr ist =/. Och man  es ist alles zuviel für mich. Umso mehr ärgert mich der 19.02.07. Ich quäle mich seitdem durch die Tage und Nächte und Monate. Naja gute Nacht euch allen.

30.11.07 23:42, kommentieren

Mein Blog ist wohl nicht grade lesenswert oO

 

 

als ob man du auf meine Seite klickt und die danach wieder schließt , ich meine da sind mehr seiten auf meinen Blog die dürft ihr lesen. Naja

 

Naja heute ist Donnerstag, ein Tag vor dem Wochenende und heute hatte ich eine Französischarbeit geschrieben-.- Die war einfach scheiße gewesen. Die vielen Aufgaben konnte man gar nicht in der Zeit lösen . Ich hatte eine Aufgabe komplett nicht geschafft, also ist die 1 schonmal weg. Es droht mir eine 4 =( Oh man wie ich meine französischlehrerin hasse. Naja zum Glück geht sie Ende Januar. Naja sonst ist alles okay irgendwie. 15 Schultage noch , 22Tage bis zum letzten Schultag vor den Ferien. Irgendwie vergeht die Woche richtig schnell. Schneller als alle andere Wochen.Nunja hmmm ich guck heute mal Popstars - on Stage und dann keine Ahnung. Gute nacht und Farvel 

1 Kommentar 29.11.07 20:07, kommentieren

Mittwoch 28.11.07

 

Jaja es ist heute Mittwoch (Hasstag)^^ Obwohl so scheiße war dieser Hasstag eigentlich nicht. Wie gesagt EIGENTLICH. Fahrrad hatte kein Platten der Morgen lief schonmal perfekt. Mathe in der ersten Stunde nicht so, aber was soll man schon von mir in der ersten Stunde (die um 7.45Uhr beginnt) schon erwarten?? Ich finde man müsste die erste Stunde auf 8Uhr oder 8.15 verlegen damit man einigermaßen besser ausgeschlafen ist. Naja sonst lief auch alles einigermaßen ok Englisch (ja ich wurde diesmal nich von meiner Lehrerin blamiert) eine Freistunde dann Chemie (wo ich mich gut beteilig habe =D) Naja ging bis 14Uhr so und dann kam der schreckliche und beschissenste Teil meines Hasstages. ZEITUNGaustragen und wie der Schicksal so will musste es regnen! Naja ich habs überlebt was mir sehr viel Nerven gekostet hat, weil die Zeitungen übelst dick waren mit Werbungen die ich selber in die Zeitungen einlegen sollte (was zum Glück meine Mum gemacht hat) naja extra Geld kriegt ich für sowas natürlich nicht -.-  Naja es war 16Uhr ich hab's endlich geschafft. Nun musste ich Hausaufgaben machen und seit 18Uhr lerne ich grade für Französisch. Ohja ich brauche unbedingt wieder Ferien. Naja es sind noch 16Schultage (Normalerweise 17,aber am Dienstag hab ich Schulfrei, weil die Lehrer auf Fortbildung sind) OK ich hör auch jetzt wieder auf zu schreiben und schreibe morgen wieder was. Farvel

28.11.07 20:04, kommentieren

Hej Hej

...Heute ist es ein etwas stressiger Tag gewesen. Heute sollten wir ein Film sehen. Es ging doch nicht um ein Aufklärungsfilm wie vermutet. Es war ein bayrischer Film. Es wurde nur auf bayerisch geredet. Da hatte ich schon kein Bock mehr zu zu hören. Naja zu erkennen war es ,dass es um das Thema Tod und Religion geht. War doch irgendwie interessant und bestimmt super gewesen wäre da nicht dieses Bayrische Dialekt ^^. Naja als Hausaufgabe war es zu 3 Stichworte die im Film erwähnt wurden eine bearbeitung zu machen. Das waren sachen wie "unsterblichkeit zum Musik" oder eine ausarbeitung zu "morgen früh wenn Gott will" oder zu "Selbstmord". Naja ich mach ne' ausarbeitung zum Thema "Licht am Ende des Tunnels" "Unsterblichkeit zur Musik" und "Selbstmord". Bei selbstmord werd ich bestimmt das meiste schreiben =/. Naja das war's von mir ich lern weiter für die Franzoesischarbeit am Donnerstag. Stressige Tage kommen auf mich zu. Franzoesischarbeit,Chemiearbeit,Die Ausarbeitung und sämtliche Hausaufgaben. Naja machst gut und Farvel

27.11.07 20:29, kommentieren